8,80 €
Ein Fotoband der Projektgruppe Panthera mit Motiven aus Zoos in ganz Deutschland - und ein eindringliches Plädoyer gegen die grausame Monotonie, die Tiere in Gefangenschaft erleiden müssen.
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
sofort lieferbar
Hardcover, 144 Seiten mit eindringlichen schwarzweiß-Fotoaufnahmen,
erschienen 1994

Bilder statt Worte ... und trotzdem wird alles gesagt! Dieser Fotoband dokumentiert den Zoo als eine Verkörperung extremer Gegensätze: rostige Gitter und undurchdringbare Panzerglasscheiben trennen gefangene Tiere von amüsierten Menschen, trennen Leiden und Freizeitvergnügen und verdeutlichen die Art der Kommunikation zwischen Tier und Mensch, die auch so viele andere Bereiche unserer Welt dominiert. Noch immer stehen Elefanten den größten Teil des Tages in Ketten, verlieren sich Raubkatzen im endlosen auf und ab hinter Gitterstäben, leben Affen statt in Baumwipfeln zwischen verchromten Metallstangen und uniformen Plastiktonnen. Dieser Fotoband der Projektgruppe Panthera ist das Ergebnis monatelanger Recherchen in Deutschen Tierparks und Zoologischen Gärten.

Sonderpreis
Dieses Buch bieten wir Ihnen - so lange der Vorrat reicht - zu einem Sonderpreis von 8,80 Euro an. Der ursprüngliche Verkaufspreis beträgt Euro 17,38.
Artikel 100006